Drucken
PDF

Suchmaschinenoptimierung

Suchmaschinenoptimierung ist einfach, oder?

 

Wir haben schon viele Gespräche mit enttäuschten Unternehmern geführt. Nun hatten sie schon einen professionellen Webdesigner mit der Erstellung ihrer Internetpräsenz beauftragt, aber das Ranking bei den Suchmaschinen fiel dennoch nicht überzeugend aus. Dabei war doch die Anmeldung bei den Suchmaschinen im Angebot enthalten.

 




Da muss man doch davon ausgehen können, dass der Webdesigner sein Handwerk versteht und eine technisch gute Webseite erstellt. Bei diesem Ranking aber wächst das Gefühl, Geld aus dem Fenster geworfen zu haben. Gleichzeitig entstehen Zweifel, ob sich große Investitionen in die Optimierung für Suchmaschinen wirklich lohnen und tatsächlich ein verbesserte Platzierung bringen.

 

Was viele nicht wissen: Suchmaschinenoptimierung ist nicht automatisch Bestandteil eines Auftrages für eine Internetseite. Sie ist mehr als nur ein Teil des Webdesigns.

Und nicht jeder Webdesigner ist automatisch auch ein Suchmaschinenspezialist. Und vor allem: Suchmaschinenanmeldung allein hat mit Suchmaschinenoptimierung wenig zu tun.
Vor einigen Jahren war es noch gang und gäbe, META-Tags zu erstellen und seine Website so ausgestattet in mehrere Suchmaschinen eintragen zu lassen. Hierfür musste man gutes Geld bezahlen.

 

Damals sah die Welt der Suchmaschinen allerdings noch ganz anders aus. Heute dominieren nur noch eine Hand voll Suchmaschinen, META-Tags spielen für ein hohes Ranking eine eher untergeordnete Rolle. Heutzutage gehört die reine Anmeldung bei den wichtigsten Suchmaschinen in den meisten Agenturen schlicht zum Service. Man kann (und sollte) Leistungen von damals also nicht mit denen von heute vergleichen. Die Voraussetzungen haben sich vollkommen verändert.


Auch bei einer technisch guten Webseite muss nicht unbedingt die Suchmaschinenoptimierung bereits berücksichtigt worden sein. So wie nicht jeder gut gemachte Auftritt automatisch barrierefrei ist. Folgende Grafik verdeutlicht, wie kompliziert die Erstellung eines Internetauftritts ist, wenn die Suchmaschinenoptimierung hierbei direkt berücksichtigt werden sollte:

 

1. Marketing/PR-Strategie


2. Text und Inhalt


3. Grafik oder Screendesign


4. Programmierung und technische Umsetzung


In allen Punkten sollte die Suchmaschinenoptimierung von vorne herein mit einfließen:


1. Für eine Erfolg versprechende Marketing und PR-Strategie sollten Sie Ihren Platz im Internet berücksichtigen. Werden Sie ein Teil des Internets,  vermeiden Sie es, nur eine Insel zu sein. Ebenso sollte Ihr Budget für Suchmaschinenoptimierung nicht nur ein Teil Ihres Werbebudgets sein: Suchmaschinenoptimierung wirkt weit langfristiger als Werbung.


2. Inhalt und Text müssen zielgruppenorientiert und genau auf Ihre Leser abgestimmt sein. Dies gilt natürlich auch für die Begriffe, die nach denen Ihre potenziellen Kunden suchen könnten. Ein wichtiges Stichwort in diesem Zusammenhang: Keywordanalyse. Es reicht längst nicht mehr aus, die META-Tags allein zu optimieren, sämtliche Texte und Inhalte Ihrer Seiten werden bei der Suchmaschinenoptimierung berücksichtigt.


3. Das Aussehen Ihrer Internetseite, festgelegt im Screendesign, ist der schwierigste Teil einer Suchmaschinenoptimierung. Denn hier ist technische Kreativität gefragt. Das Screendesign muss so umgesetzt werden, dass es für den Internetuser zwar gleich und gut aussieht, aber für Suchmaschinen optimal zugänglich ist.


4. Zum Schluss ein Wort zum Programmierer. Hiermit meine ich eher den, der sich mit den dynamischen Aspekten Ihrer Internetseite auseinandersetzt. Content-Management-Systeme, Shop-Programme, Foren und andere dynamische Programme erfordern ein hohes Maß an technischen Kenntnissen. Und zwar sowohl auf programmiertechnischer als auch auf servertechnischer Basis. Diese Techniken müssen so eingesetzt werden, dass die Suchmaschinen auch gut damit zurecht kommen können.



Fazit: Suchmaschinenoptimierung ist nicht einfach, aber sie lohnt sich.
Die perfekte Optimierung einer Website sorgt zweifelsfrei für ein verbessertes Ranking
.


Selbstverständlich optimieren wir alle unsere Kundenseiten nach den aktuellen Erkenntnissen für gute Ergebnisse!